Freitag, 9. Juni 2017

Autodesk® 3ds Max® 2018.1 Update ! Out now!

Hallo zusammen.
Nachdem 3ds Max 2018 mit ein paar Überraschungen daherkam, gibt es nun ein erstes Update, welches diverse kleinere und größere Bugs ausmerzt und eine Reihe Verbesserungen aufweist, wie z.B.:

  • 3ds Max Interactive - Zugriff auf die Echtzeit-Engine von 3ds Max Interactive.
  • Hilfe zu Modell - Dieser neue visuelle Stil für das Ansichtsfenster bietet eine verbesserte Rückmeldung beim Arbeiten an Modellen ohne Glättungsgruppen.
  • Verbesserungen bei der Szenenkonvertierung - Verbesserte Konvertierung von Autodesk-Materialien bei geöffnetem Slate-Editor.
  • Verbesserungen beim Arnold-Renderer - Verbessertes Ziehen und Ablegen von Materialien.
  • Verbesserungen bei der Funktion UVW zuweisen - Verbesserte Stabilität und Benutzerfreundlichkeit.
  • Zusammengesetztes Map - Verbesserte Sortierung im zusammengesetzten Map.
Eine vollständige Auflistung gibt es hier zu sehen:


http://up.autodesk.com/2018/3DSMAX/3dsMax2018.1_Update_Readme_deu.html#WhatsFixed
 

Und wo es das Update gibt? Über die Autodesk Desktop-App.
Viel Spaß damit.

Interesse an weiteren Informationen oder Beratung zum Thema Visualisierung? Ganz einfach melden unter info@contelos.de


 

Freitag, 20. Januar 2017

3ds Max - Kleiner Haken, große Wirkung!!

Wer kennt das nicht bei der täglichen Arbeit mit 3ds Max - große Projekte ergeben meist zwangsläufig große Arbeitsdateien. Mehrere hundert MB sind da keine Seltenheit. Nach einiger Zeit häuft sich so einiges an Dateivolumen an und belegt natürlich dementsprechend Speicherplatz.
Aber da gibt es ja noch diesen kleinen, unscheinbaren Haken in den Einstellungen…! Ist dieser Haken gesetzt, wird die Datei beim Speichern komprimiert und ist nur noch ein Drittel so groß als normal! Und das ohne jeglichen Informationsverlust!
Vielen Dank für den Haken!





Interesse an weiteren Informationen oder Beratung zum Thema Visualisierung? Ganz einfach melden unter duvenhorst@contelos.de



Dienstag, 1. November 2016

3ds Max 2017 und der ART-Renderer

Hallo zusammen.

Viele Anwender von Autodesk-Produkten scheuen sich ein wenig, 3ds Max einzusetzen, da einen das Programm auf den ersten Blick schier erschlagen kann mit den unzähligen Funktionen, Knöpfen und Einstellungsmöglichkeiten. Gerade in Hinblick auf realistische Darstellungen und die wohl oder übel dazugehörigen Einstellungen für Licht und Co.
Der in der 2017er eingeführte ART-Renderer ist eine enorme Erleichterung für Anwender, die keine Zeit und/oder keine Möglichkeit haben, sich mit Final Gather, Photonen, Belichtungssteuerung, Lumen, Lux und Candela auseinander zu setzen.
Der ART-Renderer konvertiert komplette Szenen (Licht, Materialien, usw.) in physikalisch korrekte Begebenheiten (Abb. 01), kommt mit dem neuen Physical Material und einer Menge voreingestellter Materialdefinitionen daher (Abb. 02) und benötigt zum Rendern nur die Information, welche Qualität denn das Ergebnis haben soll (Abb. 03).




Arbeitserleichterung und Zeitersparnis par excellence!

Interesse an weiteren Informationen oder Beratung zum Thema Visualisierung? Ganz einfach melden unter duvenhorst@contelos.de





Mittwoch, 5. Oktober 2016

3ds Max 2017 SP3 ist draußen...!

Hallo zusammen.

So, das Service Pack 3 für 3ds Max 2017 ist veröffentlicht und enthält die aktuellsten Korrekturen für das eine oder andere Problemchen, von denen wir noch gar nicht wussten, dass sie existieren.
Ich für meinen Teil war mittelschwer erschüttert, dass seit der 2017er Version "Nach Materialien auswählen" aus dem Material-Editor heraus nicht mehr funktionierte...
Das ist unter anderem mit dem SP 3 behoben!
Vielen Dank dafür!

Wo es das Pack gibt? Für Subscription-Kunden in der Autodesk Desktop-App, für alle anderen hier:

https://knowledge.autodesk.com/support/3ds-max/downloads/caas/downloads/content/3ds-max-2017-service-pack-3.html


Viel Spaß damit.

Interesse an weiteren Informationen oder Beratung zum Thema Visualisierung? Ganz einfach melden unter duvenhorst@contelos.de
 

Dienstag, 26. Juli 2016

3ds Max 2017 - Service Pack 2

Hallo zusammen.

So, das Service Pack 2 für 3ds Max 2017 ist veröffentlicht und enthält die aktuellsten Korrekturen für das eine oder andere Problemchen, von denen wir noch gar nicht wussten, dass sie existieren.


Wo es das Pack gibt? Für Subscription-Kunden in der Autodesk Desktop-App, für alle anderen hier:

https://knowledge.autodesk.com/de/support/3ds-max/downloads/caas/downloads/downloads/DEU/content/3ds-max-2017-service-pack-2.html

Vielen Dank dafür und viel Spaß damit.

Interesse an weiteren Informationen oder Beratung zum Thema Visualisierung? Ganz einfach melden unter duvenhorst@contelos.de
 



Dienstag, 14. Juni 2016

3ds Max 2017 Service Pack 1

Hallo zusammen.

Na, das ging ja fix. Autodesk hat das Service Pack 1 für 3ds Max 2017 veröffentlicht. Vielleicht ist der eine oder die andere über den einen oder anderen kleinen 2017er-Bug gestolpert, wie z.B. Absturz beim Import, Absturz beim Löschen von Objekten, Absturz bei mehreren geöffneten Max-Instanzen?!
Das Service Pack 1 behebt nun diese Bugs und noch ein paar mehr.

Wo es das Pack gibt? Für Subscription-Kunden in der Autodesk Desktop-App, für alle anderen hier:

https://knowledge.autodesk.com/support/3ds-max/downloads/caas/downloads/content/3ds-max-2017-service-pack-1.html?_ga=1.163213945.419769802.1459764928

Vielen Dank dafür und viel Spaß damit.

Interesse an weiteren Informationen oder Beratung zum Thema Visualisierung? Ganz einfach melden unter duvenhorst@contelos.de





Mittwoch, 1. Juni 2016

3ds Max 2017 - neue Features

Hallo zusammen.
Nachdem ich nun die Zeit gefunden habe, 3ds Max 2017 mal genauer unter die Lupe zu nehmen und auf Herz und Nieren zu prüfen, möchte ich euch ein paar Highlights natürlich nicht vorenthalten:
Als da wären:

  • Natürlich ein neues Logo. =)
  • Eine neue, interessante Benutzeroberfläche mit neuen Funktionen
  • Verbesserte Modellierungsfunktionen (Boolesche Objekte, Abschrägungsprofil-Modifikator, Morpher-Modifikator, Modifikator UVW zuweisen, und und und…)
  • Der neue ART-Renderer inkl. Szene-Konverter! (starkes Stück! Mehr davon bald hier auf diesem Kanal)
  • Sonnenpositionierer zur Vereinfachung des Tageslichtsystems
  • Neues physikalisches Material für fotorealistische Visualisierungen

Kurzum: nach kurzer Eingewöhnungszeit kann ich guten Gewissens hier schreiben, dass ein paar nette Features dazugekommen sind, die das Arbeiten mit 3ds Max vereinfachen und intuitiver gestalten.

Interesse an weiteren Informationen oder Beratung zum Thema Visualisierung? Ganz einfach melden unter duvenhorst@contelos.de